Kampot und Kep an der Küste von Kambodscha

Patrick Woessner am
Kampot und Kep
Zwar haben sich Kampot und Kep in den letzten Jahren verändert. Wer entspannte Atmosphäre, nette Leute und schöne Landschaften in Kambodscha sucht, ist hier aber immer noch goldrichtig.
21 Kommentare zum Reise-Thema „Kampot und Kep an der Küste von Kambodscha“ liegen derzeit vor! Fragen oder Tipps zu Kambodscha-Reisen? Einfach mitdiskutieren!

Kampot und Kep liegen im Südwesten von Kambodscha unweit der Grenze zur Vietnam.

Die beiden kleinen Städte sind nur eine 30-minütige Fahrt voneinander entfernt und werden deswegen häufig zusammen besucht.

Was Kampot und Kep gemeinsam haben: Hier geht es sehr entspannt zu.

Wer es lebhaft (und hektisch) mag, ist in Phnom Penh oder Siem Reap besser aufgehoben. Aber man wird ja auch nicht jünger 😉

Von Kampot nach Kep (und vice versa)

Eigentlich haben Kampot und Kep (bis auf die Nachbarschaft) nichts miteinander zu tun.

Die kleine Stadt Kampot liegt am Fluss Teuk Chhou, der ins Meer mündet und bildet gleichzeitig das Zentrum der gleichnamigen Kampot Provinz, die weit über die Grenzen der Stadt hinausgeht.

Kep ist eine eigene Provinz, die jedoch ungleich kleiner ist. Die Kep Provinz wird vollständig von der Kampot Provinz umschlossen, welche bis zur Grenze von Vietnam reicht.

Auf einer Kambodscha-Reise heißt es dennoch für viele: Ich war in Kampot / Kep.

Die beiden Orte liegen sehr nah beieinander.

Per Minibus / Tuk Tuk / Motorrad bist Du gerade einmal 30 Minuten unterwegs, wenn Du von Kampot nach Kep (oder anders herum) fahren möchtest.

Mehr als Pfeffer in Kampot

Weit über die Grenzen von Kambodscha hinaus ist der Kampot-Pfeffer bekannt.

Zwar gehören die Pfeffer-Farmen in der Kampot-Provinz nicht zu ertragstärksten, jedoch ist der Pfeffer besonders aromatisch.

Kommentar von Patrick

Kampot-Pfeffer wird selbst nach Deutschland exportiert. Wenn Du Dich für die Herstellung von Pfeffer interessierst, kannst Du eine Pfeffer-Farm besuchen.

Wer auf einer Reise durch Kambodscha hierher kommt, interessiert sich natürlich nicht nur für den Kampot-Pfeffer.

Was es in Kampot und Umland zu entdecken gibt, darum geht es nun.

Kolonial-Architektur in Kampot
Auch in Kampot gibt es Kolonial-Architektur aus Zeiten von Französisch-Indochina zu sehen

Anreise nach Kampot

Zug nach Kampot
Ein Zug auf dem Weg von Phnom Penh nach Kampot

Kampot ist an die erste wiedereröffnete Zugstrecke, auf der wieder Personen in Kambodscha befördert wurden, angeschlossen.

Das ist die Zugstrecke Phnom Penh – Takeo – Kampot – Sihanoukville.

Du hast also die Möglichkeit, per Zug nach Kampot anzureisen.

Folgende Fahrtzeiten kannst Du einplanen:

  • Von Phnom Penh nach Kampot: 5 Stunden
  • Von Sihanoukville nach Kampot: 2 Stunden

Der Zug nach Kampot ist nicht der schnellste Weg der Anreise, jedoch eine der wenigen Möglichkeiten, innerhalb von Kambodscha überhaupt per Zug zu reisen.

Schneller geht es per Minibus. Hier sind es ca. 3 Stunden ab Phnom Penh. Ab Sihanoukville sind es per Bus 2 Stunden wie auch per Zug.

Einen Flughafen hat Kampot nicht.

Aktuelles Wetter in Kampot

Kambodscha-Wetter
Wetter in Kampot
30 °C
Mäßig bewölkt
Luftfeuchtigkeit
70%
Luftdruck
1009 hPa
Windgeschwindigkeit
4 km/h
Bewölkungsgrad
40%
Kampot-Wetter, aktualisiert: 19.11.2019 07:20 Uhr
Wetterdaten: OpenWeatherMap

Unterkünfte in Kampot

Durian Roundabout in Kampot
Der Durian Roundabout markiert das Zentrum von Kampot

Kampot ist relativ überschaubar, so die Lage der Unterkunft nicht extrem wichtig ist.

Am lebhaftesten ist rund um den Durian Roundabout, einem Kreisverkehr, an dem mehrere Straßen im Zentrum von Kampot zusammenlaufen.

Den berühmten Sonnenuntergang, nette Unterkünfte und gute Restaurants gibt es hingegen am Flussufer vom Teuk Chhou

Vom Durian Roundabout sind es jedoch lediglich 300 Meter bis zum Fluss.

Du siehst, Kampot ist überschaubar 🙂

Enthält Provisions-Links - mehr erfahren
Kool Kampot
1,2 Kilometer von Durian Roundabout
Sehr gut
Backpacking / Budget
MAKK Hotel
1,1 Kilometer von Durian Roundabout
Sehr gut
Mittlere Preisklasse
La Java Bleue Hotel
300 Meter von Durian Roundabout
Sehr gut
Mittlere Preisklasse
Mea Culpa Kampot
900 Meter von Durian Roundabout
Hervorragend
Mittlere Preisklasse
Bilder und Hotelstammdaten via Agoda Feed

Luxus-Hotels in Kampot gibt es nicht. Jedoch gibt es eine durchaus gute Auswahl an Unterkünften, bei denen sich das ein oder andere gute Guesthouse oder Hotel findet.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Kampot

Enthält Provisions-Links - mehr erfahren
Aktivitäten, Touren und Ausflüge in Kampot
Ort vorausgewählt

Bokor Mountain / Hill Station / Old Casino

Kirche auf Bokor Mountain
Alte Kirche der Franzosen auf Bokor Mountain

Der Ausflug schlechthin führt zum Bokor Mountain.

Am höchsten Punkt liegt die Bokor Hill Station (auch Old Casino genannt). Hier befindest Du Dich 1.048 m über dem Meeresspiegel.

Die Bokor Hill Station haben die Franzosen zu Zeiten von Französisch-Indochina errichtet.

Dabei sollte die Bokor Hill Station als Ort der Entspannung dienen und die Möglichkeit, der Hitze zu entkommen, bieten.

Das funktioniert auch ganz gut: Es ist vergleichsweise kühl auf dem Bokor Mountain.

Kommentar von Patrick

Ein Ausflug auf Bokor Mountain ist quasi Pflicht – der Ausflug ist schön und die frische Brise oben erfrischend.

Wenn Du einen Ausflug auf den Bokor Mountain machst, solltest Du ggf. eine lange Hose und etwas zum Überziehen mitnehmen.

Bokor Hill Station
An der Bokor Hill Station wird aktuell gebaut

Am Berg bleiben auch gerne Regenwolken „hängen“. Selbst wenn in Kampot die Sonne scheint, kann es sein, dass Dich auf dem Bokor Mountain regen erwartet.

Die Straße hinauf auf den Berg ist in sehr gutem Zustand.

Die Sokimex-Gruppe hat das Areal auf dem Bokor Mountain von der Regierung gepachtet und neben einem riesigen Casino auch eine neue Straße errichtet.

Du kannst bequem per Motorrad von Kampot auf den Bokor Mountain fahren oder alternativ einen Fahrer für den Tagesausflug anheuern.

Übrigens: An der Bokor Hill Station wird gerade gebaut. Mit der ehemaligen „Geister-Atmosphäre“ dürfte es bald vorbei sein.

Sonnenuntergang am Fluss Teuk Chhou

Wer nach Kampot reist, lässt die Seele baumeln.

Den Sonnenuntergang am Flussufer zu betrachten, ist dabei keinerlei eine rein touristische Aktivität. Auch jede Menge Khmer kommen in den frühen Abendstunden zum Fluss und Treffen sich dort mit Freunden oder treiben Sport.

Zeitgleich zum Sonnenuntergang fahren viele Fischer mit ihren Booten hinaus.

Wer den Sonnenuntergang vom Wasser aus beobachten will, kann eine „Sunset Cruise“ buchen. Tickets gibt es in Reisebüros und Unterkünften in Kampot.

Sonnenuntergang am Fluss in Kampot
Malerische Sonnenuntergänge können am Flussufer in Kampot bestaunt werden

Mehr als Krabben in Kep

Die Sehenswürdigkeit Nr. 1 in Kep ist der Krabbenmarkt.

Jedoch kann ich beruhigen: Es gibt durchaus noch mehr Möglichkeiten, etwas in Kep zu unternehmen, als Krabben zu essen 🙂

Kommentar von Patrick

Einmal ein Krabben-Gericht essen, dürfte Pflicht bei einem Besuch in Kep sein. Restaurants, die frische Krabbben anbieten, gibt es gleich neben dem Krabbenmarkt.

Was für Kampot gilt, trifft auf Kep umso mehr zu: Hier geht es überaus entspannt zu. Keine Hektik und kein Trubel.

Aussichtsturm mit Blick auf Kep Beach
Ein Aussichtsturm mit Blick auf Kep Beach und die Küste

Anreise nach Kep

Highway von Kampot nach Kep
Teile vom Highway von Kampot nach Kep sind bereits neu gemacht

Die meisten Besucher von Kep waren zuvor in Kampot.

Für die Fahrt musst Du lediglich 30 Minuten einplanen. Ob Du per Bus / Tuk Tuk / Motorrad von Kampot nach Kep fährst, ist dabei ziemlich unerheblich.

Aufgrund der kurzen Entfernung zwischen Kampot und Kep kommen viele Besucher auch nur für einen Tagesausflug.

Da es einige nette Unterkünfte in Kep gibt, kann ich aber durchaus empfehlen, für ein paar Tage zu kommen.

Alternativ kannst Du auch direkt per Bus von Phnom Penh (ca. 3,5 Stunden) oder von Sihanoukville (ca. 2,5 Stunden) anreisen. Teilweise haben die Bus-Verbindungen einen Zwischenstopp in Kampot.

Aktuelles Wetter in Kep

Kambodscha-Wetter
Wetter in Kep
30 °C
Mäßig bewölkt
Luftfeuchtigkeit
70%
Luftdruck
1009 hPa
Windgeschwindigkeit
4 km/h
Bewölkungsgrad
40%
Kep-Wetter, aktualisiert: 19.11.2019 07:20 Uhr
Wetterdaten: OpenWeatherMap

Unterkünfte in Kep

Kep hat kein wirkliches Zentrum.

Im Vergleich zu Kampot ist Kep weitläufiger. Das Zentrum (zumindest für touristische Besuche) würde ich beim Krabbenmarkt (Crab Market) oder Kep Beach ansetzen.

Egal wo die Unterkunft liegt – ein Motorrad anzumieten ist sinnvoll, um mobil zu sein. Ansonsten gibt es auch die Möglichkeit, Ausflüge per Tuk Tuk zu unternehmen.

Enthält Provisions-Links - mehr erfahren
Bacoma Guesthouse
900 Meter von Kep Beach
Hervorragend
Backpacking / Budget
Botanica Guest House
3,2 Kilometer von Kep Beach
Sehr gut
Backpacking / Budget
Villa Romonea
1,8 Kilometer von Kep Beach
Gut
Gebhobene Preisklasse
Knai Bang Chatt Resort
1,5 Kilometer von Kep Beach
Sehr gut
Luxus-Preisklasse
Bilder und Hotelstammdaten via Agoda Feed

Viele der Unterkünfte (überwiegend Guesthouse) werden von französischen Inhaber geführt. Überhaupt haben sich viele Franzosen als Auswanderer in Kep niedergelassen.

Einige der Hotels / Guesthouses haben einen schönen Salzwasser-Pool.

In Kep gibt es auch das ein oder andere Luxus-Resort. Wer ein luxuriöses Hotel sucht, wird in Kep eher fündig als in Kampot.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Kep

Enthält Provisions-Links - mehr erfahren
Aktivitäten, Touren und Ausflüge in Kep
Ort vorausgewählt

Krabbenmarkt (Crab Market)

Kep ist berühmt für die Krabben, die vor der Küste gefischt werden.

Zum Verkauf wird der Fang auf dem Krabbenmarkt (Crab Market) von Kep angeboten.

Der Krabbenmarkt ist überschaubar. Neben Krabben werden auch einige andere Waren zum Verkauf angeboten.

Wer Krabben frisch essen möchten: Gleich neben dem Markt liegen mehrere Restaurants, die frisch zubereitete Krabben anbieten.

Crab Market Kep (Krabbenmarkt)
Auf dem Crab Market (Krabbenmarkt) wird frischer Fang zum Kauf angeboten

Tag am Strand (Kep Beach)

Zwar ist Kep Beach kein absoluter Traumstrand (suchst Du den, bist Du in Sihanoukville besser aufgehoben).

Für einen entspannten Tag am Strand und das ein oder andere erfrischende Bad im Meer reicht Kep Beach jedoch allemal aus.

Kommentar von Patrick

Wer Traumstrände sucht, ist in Kep falsch. Ein entspannter Tag am Strand oder am Pool ist jedoch allemal möglich.

Alternative: Gleich mehrere Unterkünfte in Kep haben teilweise sehr schöne Meerwasser-Pools.

Selbst wenn Du kein Hotel-Gast bzw. Guesthouse-Gast bist, kannst Du den Meerwasser-Pool häufig gegen eine Tagespauschale nutzen.

Kep Beach - Strand in Kep
Kep Beach ist der Strand Nr. 1 in Kep

Entspannung pur in Kampot und Kep

Kampot / Kep als Station einer Kambodscha-Reise

In Kampot und Kep bist Du richtig, wenn Du die Seele baumeln lässt.

Hier bist Du in der Provinz. Es geht entspannt zu und das kann durchaus eine tolle Reiseerfahrung sein, was insbesondere gilt, wenn Du zuvor an einem hektischeren Ort warst.

Müßte ich Kampot und Kep mit einem anderen Ort in Kambodscha vergleichen, würde ich sagen, von der Atmosphäre her passt am ehesten Battambang.

Das heißt natürlich nicht, dass Kampot und Kep langweilige sind.

Mit Bokor Mountain und Bokor Hill Station (Old Casino) oder dem Krabbenmarkt (Crab Market) gibt es durchaus einige Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen.

Ansonsten ist es hier perfekt, wenn Du auf Deiner Kambodscha-Reise entspannen willst.

Weiterreise nach Vietnam

Für einige Reisende ist Kampot / Kep auch die letzte Station auf einer Kambodscha-Reise.

Nur eine gute Stunde dauert die Fahrt bis zum nächsten Grezübergang bei Prek Chak (Kambodscha) bzw. Xaxia (Vietnam). Der Grenzübergang wird auch Ha Tien genannt.

Relativ einfach ist es also, von Kampot nach Vietnam bzw. von Kep nach Vietnam weiter zu reisen.

Patrick WoessnerAutor
Ich bin Patrick (32) und ich bin viel unterwegs. Der Reiseblog Trip Angkor ist nach der zweiten Kambodscha-Reise entstanden. Mittlerweile sind es noch noch einige mehr Reisen dorthin geworden. Mit der Zeit bin ich so etwas wie ein Kambodscha-Experte geworden und teile hier meine Erfahrungen.
Mehr Infos zu mir gibt es hier bei Trip Angkor auf der oder auch auf meiner Persönlichen Webseite.
21 Kommentare zu “Kampot und Kep an der Küste von Kambodscha”
Let's discuss!
1502 Kommentare aus der Trip Angkor-Community
Mein Reiseblog lebt von der Diskussion. Die meisten Kommentare beantworte ich auch persönlich. Wenn Du Fragen zu Deiner Kambodscha-Reise hast oder etwas ergänzen möchtest (oder oder oder) - schreibe gerne einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.